• fritz.lukas.poetter

Zeitung: MZ - "Maske in 20 Minuten"

Am 22.04.2020 berichtete die Mitteldeutsche Zeitung über unser Projekt #MaskeFürDich. Julia Fantana, Mit-Initiatorin von MaskefürDich und Oberärztin am Uniklinikum Dresden, erklärt im Gespräch die Nutzungseigenschaften von Masken. Dabei betont Sie, dass Masken ihre Wirksamkeit nur bei Beachtung der gängigen Gebrauchs- und Pflegehinweise entfalten.

0 Ansichten

WICHTIGER HINWEIS:
Wir übernehmen für den Nutzen selbst hergestellter Mund-Nasen-Masken (sog. "Community-Masken") keine Haftung. Selbst gemachte Masken sind nicht medizinisch geprüft oder zertifiziert. Träger der beschriebenen „Community-Masken“ können sich nicht darauf verlassen, dass diese sie oder andere vor einer Übertragung von SARS-CoV-2 schützen. Tragen allerdings viele Menschen eine Community-Maske, können sie damit einen Beitrag zur Reduzierung der weiteren Ausbreitung von SARS-CoV-2 leisten.

#MaskeFürDich ist ein privates Informationsprojekt und unterliegt der CC BY-SA 4.0 Lizenz.