UNSERE INITIATIVE

Wir sind eine bunte Gruppe aus Schüler*innen, Studierenden und Berufstätigen, die der aktuellen COVID-19 Pandemie etwas entgegensetzen möchte. Wir kommen aus den Fachrichtungen Medizin, Gestaltung sowie Natur- und Ingenieurwissenschaften. Wir alle arbeiten ehrenamtlich.

Unsere Vision

Unser Bestreben ist es, die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen und das Gesundheitssystem zu entlasten. Gleichzeitig glauben wir an die Chance, die Krise als Impuls zu nutzen, um langfristig regionale Netzwerke wieder zu stärken. So könnten wir nachhaltig als Individuen und Gemeinschaft profitieren.

Wir schaffen das – gemeinsam.

Unsere Mission

Wir möchten Euch zeigen, wie Ihr "Community-Masken" (Mund-Nasen-Masken) selbst nähen könnt. Deshalb stellen wir Euch Nähanleitungen zur Verfügung, mit denen Ihr selbst aktiv werden könnt! Außerdem findet Ihr hier wichtige Gebrauchs- und Pflegehinweise.

Wir möchten außerdem Öffentlichkeitsarbeit für das Tragen von Community-Masken leisten. Deshalb informieren wir wissenschaftlich fundiert über den Sinn und Zweck dieser einfachen Mund-Nasen-Masken.
 

Zusätzlich möchten wir eine Plattform schaffen, die die Weitergabe von selbst genähten Community-Masken fördert. Menschen, die solche Masken brauchen, können mit anderen in Kontakt treten, die Masken nähen und weitergeben wollen.

#MaskefürDich

Auf unserem Instagram-Kanal findet Ihr einfache Anleitungen und Wissenswertes zum Thema Community-Masken und könnt unseren Aktivitäten folgen.

WICHTIGER HINWEIS:
Wir übernehmen für den Nutzen selbst hergestellter Mund-Nasen-Masken (sog. "Community-Masken") keine Haftung. Selbst gemachte Masken sind nicht medizinisch geprüft oder zertifiziert. Träger der beschriebenen „Community-Masken“ können sich nicht darauf verlassen, dass diese sie oder andere vor einer Übertragung von SARS-CoV-2 schützen. Tragen allerdings viele Menschen eine Community-Maske, können sie damit einen Beitrag zur Reduzierung der weiteren Ausbreitung von SARS-CoV-2 leisten.

#MaskeFürDich ist ein privates Informationsprojekt und unterliegt der CC BY-SA 4.0 Lizenz.